: Community

: Verein

: Action

: Schlachtbank

: Bandsuche

: Sonstiges

Reviews

cover cover cover cover cover cover

cover Keitzer - Where The Light Ends - 10.0 von Rudi
Geil! Geil!! Geil!!! Endlich gibt es neues Futter von Keitzer :)! Nachdem mich die Band mit ihren bisherigen Releases zum Gebet vor meiner Anlage zwangen, und ich diese akustische Detonation neulich in Hannover im SubKultur inkl. vier neuer Songs auch mal live erleben durfte, war ich einfach nur noch rattenscharf auf den jetzt endlich erschienenen siebten Longplayer "Where The ...

cover Carnal Tomb - Abhorrent Veneration - 9.5 von Rudi
Yeah, ich war schon sehr erfreut, als ich las, dass die formidablen Carnal Tomb aus Berlin beim Hamburger Label Testimony Records von Dennis Wendig untergekommen sind, denn dieser Herr gibt, wie viele seiner Undergroundlabel-Kollegen auch, für seine Bands wahrlich den letzten Blutstropfen :). Die vier Leichenschänder sind also schon mal bestens aufgehoben :). Der nächste Freude...

cover Burial Remains - Trinity Of Deception - 9.5 von Rudi
"Meine Güte, was für ein hammergeiles Brett ist das denn?!?" war meine erste Reaktion als die Promo bei mir lief. Ich hatte von diesem Projekt vorher noch nie gehört, da Kunal Choksi aber die Band namens Burial Remains für sein Label Transcending Obscurity Records unter Vertrag nahm, wurde ich schnell neugierig, denn das konnte nur qualitativ hochwertigen Stoff bedeuten :). Als...

cover Inert - Vermin - 9.5 von Rudi
Ausgezeichnet, das Magdeburger Qualitätslabel für Death Metal von Martin Quast geht in die nächste Runde :). Nachdem er ja vor einiger Zeit die Debüt-EP "Obliteration Of The Self" von Inert als 7" veröffentlichte, bringt er zu meiner Freude nun den ersten Longplayer dieser Truppe heraus :). Da die EP damals echt überzeugte, war meine Vorfreude darauf, was nun vom ehemaligen Duo...

cover Various Artists - Delivering The Dead - 10.0 von Rudi
The casket rides again! Jawoll, die grandiosen Revel In Flesh sind wieder zurück und servieren uns mittels einer Split-7" den ersten neuen Song seit dem Release ihres letzten Knalleralbums "Emissary Of All Plagues" und ihre erste Veröffentlichung mit ihrem neuem Drummer Henriksson. Hierfür haben sich die Sargträger die mir bis dahin unbekannten Death/Doomer Temple Of Void aus D...

cover Lunar Shadow - The Smokeless Fires - 9.0 von Grietsch
Knisterndes Feuer, eine ruhig-düstere Klaviermelodie, die dennoch eine gewisse Wärme ausstrahlt, setzt ein. Nahezu sofort nach dem harmonischen Erliegen eben dieser legen Schlagzeug und E-Gitarrenmelodie los, wenn auch weiterhin gemächlich, und lassen unverkennbar verlauten: Lunar Shadow sind zurück. Kurz Luft holen, das Tempo zieht an, Gänsehaut macht sich breit und ein innere...

Interviews

16.10.2018 Slaughterday
10.10.2018 Chaos Path
05.03.2018 Bald Anders
26.12.2017 Endseeker
07.01.2017 Revel in Flesh
05.07.2016 Reactory

: Rezeption Collapse

© hotel666 2006-2019 - All rights reserved
designed by EyeSeeRed.com
top